Cranio Sacral Therapie

harmonisiert, gleicht aus und mobilisiert auf allen Ebenen menschlichen Seins.

Die mitfühlende, liebevolle und achtsame Konzentration auf den Anderen, durch  respektvolle und behutsame Berührung lernen wir, die Eigenfunktion eines Körpers zu erkennen, Störungen zu lindern und eine wohltuneende Balance herzustellen.
Mit dieser “Arbeit” in Stille, mit bedingungsloser Hingabe, öffnet sich in uns selbst ein Zugang  an das eigene, seelentiefe Wissen. Wir üben Intuition, wir entwickeln Urvertrauen, steigern die Selbstliebe und feiern unser Leben. In Liebe und Leichtigkeit.

Sich selbst im Anderen erkennen, eröffnet den Weg zu einem selbstbewußten, selbstbestimmten Leben.

Craniosacrale Biodynamik ist eine körperorientierte Methode, die uns mit sehr feinen und zugleich tiefgehenden Berührungen Kontakt zu unserem rythmischen Pulssystem dem “Cranio-Rythmus” ermöglicht. Anfangs sehr subtil, mit etwas Übung und Hingabe aber doch bald deutlicher. Dieser Rythmus ist, wie Herzschlag und Atmung, Taktgeber und verbindendes Element bis in die kleinste Zelle. Mit einer Harmonisierung des carniosacralen Rythmus mobilisieren wir den Energiefluss und entspannen gleichzeitig das ganze “System” bis in allertiefste Stille und Klarheit. Blockaden oder Unregelmäßigkeiten des craniosacralen Systems findet der geschulte Praktiker über den Rhythmus. Mit wirklich sehr feinen Berührungen geben wir nicht mehr als eine Anregungen an die passenden Stellen, um eingeschränkte Beweglichkeit zu lösen. Zum Beispiel an Schädelknochen, Hirn- und Rückenmarkshäuten, Beckenstrukturen und innerhalb des Bindegewebes lässt sich wirklich vieles bewegen. 

Einer der wesentlichsten Aspekte meiner Cranio Sacralen, gesundheitspraktischen Anwendungen ist, dass wir fühlend werden und Erstarrtes auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene so ansprechen, dass sich eine Erleichterung einstellen darf. Die mitfühlende, liebevolle, aufmerksame Konzentration auf den Anderen und eine sehr respektvolle und behutsame Berührung und Anerkennung erlaubt es, in die Eigenfunktion eines Körpers hineinzulauschen. Herz und Verstand einander näher bringen. EIn biodynamischer Ansatz der sich wirklich nur schwer in Worte fassen läßt, aber über das Gefühl sich sehr klar zeigt. Mit Vertrauen und Übung immer schneller und länger anhaltend.

Das Seminar (Sa. & So.)

Der Basis-Kurs findet immer Samstag und Sonntag statt ( 9:00 bis 18:00 ) Kursort ist Weilheim, Münchner Str. 19 in den Räumen der NSBE / HeimatOffice.

Schnuppertermin

Wenn du so garnicht weißt wie Cranio Sacral Therapie geht und ob das was sein könnte biete ich Schnuppertermine auf Anfrage.

Script

Grundlage des Kurses bildet ein ausführliches Script, das du zu Beginn unserer “Reise” bekommst. Es dient als Leitfaden und ist aber auch ein Nachschlagewerk, denn hier ist viel mehr drin, als das,  was wir an den Wochenenden besprechen werden.

Zertifikat

Am Ende des ersten Kurses bekommst du ein Zertifikat, eine Bescheinigung über deine ersten 40 Unterrichtseinheiten. Aufbauend auf diesen Kurs kannst du weitere Schritt gehen – direkt weiter zur systemischen Arbeit oder noch mehr in die Tiefe.

Was Teilnehmer sagen …

Gefühle konsumiert man ja nicht – darum biete ich sie auch nicht an. Und schon gleich nicht um hinterher zu fragen: “Na, wie war ich?” Teilnehmer erleben und berichten ihre ganz eigene Wahrnehmung …

“Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In in risus eget lectus suscipit malesuada. Maecenas ut urna mollis, aliquam eros at, eget faucibus eros ante nec enim. Etiam quis eros in enim molestie tempus a non urna. Suspendisse nibh massa, tristique sit amet interdum non, fermentum in quam. ”
Luke Chapman

“Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In in risus eget lectus suscipit malesuada. Maecenas ut urna mollis, aliquam eros at, eget faucibus eros ante nec enim. Etiam quis eros in enim molestie tempus a non urna. Suspendisse nibh massa, tristique sit amet interdum non, fermentum in quam. ”
Luke Chapman

“Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In in risus eget lectus suscipit malesuada. Maecenas ut urna mollis, aliquam eros at, eget faucibus eros ante nec enim. Etiam quis eros in enim molestie tempus a non urna. Suspendisse nibh massa, tristique sit amet interdum non, fermentum in quam. ”
Luke Chapman

Frequently Asked Questions

Wie lange geht der Kurs?
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Kann ich auch einen 2-Tages-Kurs buchen?
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Warum muss ich per Vorkasse zahlen?
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Welche Kursunterlagen bekomme ich?
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

8 + 12 =