Seminar Craniosacrale Arbeit

Noch tiefer ins fühlen kommen

Cranio Basis Kurs

In stiller Tiefe den „Atem des Lebens“ ertasten.

In einer Welt, in der wir immer mehr auf Distanz gehen, haben wir die Verbindung zu anderen, aber auch zu uns selbst verloren. Viele Menschen fühlen sich einsam, „anders“, unverstanden, ungesehen. Viele spüren die feinen Signale des Körpers nicht, oder wissen nicht, was damit anzufangen ist – was meint mein Körper, wenn er verpannt ist, wovor will mein Verstand mich bewahren, wenn immer mehr „Ja, aber, …“ kommt. Wenn mir mein Tinitus mir die Stille raubt.

Mit den Methoden Caranio Sacraler Behadlungsform, beginnen wir unsere Wahrnehmung nach innen zu schärfen. Nach und nach kommen wir ins Fühlen und in die Stille. Lauschen aus dem Herzen heraus – ist da ein ganz treffliches Bild.

Ohne Wollen, ohne Suchen – entwickeln nach und nach unsere ganz eigene Präsenz. Klarheit, tiefe Enspannung und ein innerer Frieden bahnen sich ihren Weg. Entlang unserer ganz individuellen Wahrnehmung – ohne Wertung, ohne Druck und in dem Tempo das uns gut tut.

Was erlernen wir in diesem Kurs

In unseren 5-tägigen Wochenend-Basis-Kursen erleben und erlernen Sie über manuelle Methoden Cranio Sacraler Therapie (integrative Ostheopatie) absichtsloses Lauschen und liebevolle Präsenz um Erstarrtes wieder in Bewegung zu bringen. Um aus gedachten Gefühlen in ein feines Lauschen aus dem Herz heraus zu kommen. Wir alle sind fühlende Wesen und können das – tatsächlich!
Zu tiefst bestätigt und gewürdigt werden Sie aus diesem Kurs viel Kraft und Klarheit für sich mitnehmen. Eine ungewohnte Leichtigkeit und zarte Anfänge von Selbstliebe werden Sie auf ihrem weiteren Weg daran erinnern, welch wunderbares Geschöpf Sie sind und wie sehr Ihre innere Weisheit mit Allem verbunden ist. Ob und wie Sie den Cranio Sacral Rhytmus (CSR) ertasten, ist dabei garnicht mal so wichtig. Lassen Sie sich überraschen – In uns steckt mehr als wir denken.

Nach diesem Kurs können wir für uns und unsere Nächsten bereits eine echte Wohltat sein – mit dem grundlegenden Wissen um Cranio Sacrale Behandlungsweisen und der Idee einer absichtslosen Wahrnehmung, werden sie die Menschen tief berühren und ihr eigenes Leben noch mehr schätzen können.

Zertifizierung zum Gesundheitspraktiker (BfG)

Nach dieser Expedition zu sich selbst und hinaus in die Weiten alternativer Medizin, besteht im Zuge des Cranio-Seminars die Möglichkeit einen Zertifizierungskurs zum Gesundheitspraktiker zu absolvieren. Das hat eine Menge großartiger Effekte auf ihr eigenes Denken und Tun – und es eröffnet völlig neue Dimensionen. Die Zugehörigkeit in eine anerkannte „Berufsgruppe“ gibt Halt und Sicherheit. Sie sind einfach nicht mehr alleine – sie können sich auf ihr eigenen Stärken fokussieren, müssen nichts nachholen was sie nicht draufhaben – das stellt Ihnen der Verband dort zur Verfügung wo sie es brauchen, wann sie es brauchen. 

Kurstermine und Kosten

Cranio Vertiefung Basis Kurs:  5-tägige Wochenend Kurs, in sich abgeschlossen, keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig.

Kursgebühr: Cranio Vertiefung Basis Kurs  € 695,–
Im Anschluß optional: Zertifizierungskurs: Gesundheitspraktiker DGAM (BfG) € 310,–

Immer Samstag, Sonntag von 9:00 – 18:00

Kurs EINS (März-April)
Sa./So. 23.04.-24.04.; Sa./So. 07.05.-08.05.; Sa. 21.05.2022

Kurs ZWEI (Juni-Juli)
Sa./So. 10.09.-11.09.; Sa./So. 17.09.-18.09.; Sa. 01.10.

Seminarort: z.B. Domizil Via Claudia, Kirchweg 10, 86944 Unterdießen. https://www.domizil-viaclaudia.de/

In der Kursgebühr enthalten ist die Seminargebühr, sämtliche Seminarunterlagen & die Seminarräume während des Kurses.

Die Anreise, Unterkunft und Verpflegung erfolgt auf eigene Kosten.

Mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, kurze Fingernägel, kein Parfum. Wenn du eine Lieblingsdecke oder etwas Vergleichbares hast, bitte mitbringen. Beim „Behandelt werden“ fährt der Körper runter, es könnte einem leicht kalt werden.

Die Corona-Richtlinien schreiben vor, dass jeder seine eigenen „Sachen“ mitbringt und diese auch nach dem Kurs wieder mit nach Hause nimmt … genauer habe ich es hier beschrieben (klick).

Falls du Fragen hast, kannst du gerne ein Rückruf Service buchen: